Lebensraum Wald

Mit einer naturnahen Waldbewirtschaftung wird im Burgerwald auch auf die Erhaltung der Artenvielfalt (Biodiversität) geachtet.

Im Kantonalen Wald-Naturschutz-Inventar und im Regionalen Waldplan Thun-Spiez-Sigriswil sind verschiedene Objekte des Burgerwaldes enthalten. So beispielsweise der Wald in der Cholereschlucht: "Das Gebiet Cholereschlucht fällt wegen seiner landschaftlichen Schönheit auf. Es beinhaltet seltene Waldgesellschaften. Ziel: Erhalten und fördern seltener Waldgesellschaften, schützen hoher Naturwerte in einem vielbegangenen Erholungsgebiet."

Die Burgergemeinde Thun setzt sich für die Umsetzung dieser Ziele der Regionalen Waldplanung ein und scheut sich nicht, entsprechende finanzielle Einsätze zu tätigen.