Aktuelles

Protokoll Burgerversammlung

Das Protokoll der Burgerversammlung vom 20. Juni 2022 liegt im Burgerhaus am Rathausplatz 4 in Thun bis am 24. Juli 2022 öffentlich auf.

Ausrichtung von Ausbildungsbeiträgen und -darlehen

Die Burgergemeinde Thun kann an ihre Burger:innen für die Kosten von ergänzenden Schuljahren, berufsvorbereitenden Ausbildungen, Erstausbildungen und Weiterbildungen Ausbildungsbeiträge leisten oder Darlehen gewähren. Weitere Informationen und das Gesuchformular finden Sie unter www.bgthun.ch/burgergemeinde/soziales.

Das Gesuch ist mit Beilagen bis 31. August 2022 einzureichen an: Burgergemeinde Thun, Sozialkommission, Rathausplatz 4, 3600 Thun.

Sozialkommission • Burgergemeinde Thun

Bekämpfung der Neophyten

Die Neophyten im Wald sind ein grosses Problem. Eine ganzflächige Bekämpfung verursacht unverhältnismässig hohe Kosten. Nur punktuell können umfangreiche Massnahmen umgesetzt werden: So wurde beispielsweise im Bächihölzliwald in Hilterfingen auf einer rund 400 Quadratmeter grossen Fläche massiver Robinien-Bewuchs chemisch-mechanisch bekämpft.

Käferfalle Längenbühlwald

Mit zunehmend warmem Wetter wird auch der Borkenkäfer wieder aktiv. Deshalb werden im Wald der Burgergemeinde Thun vier Käferfallen für das Monitoring aufgestellt. Damit kann überwacht werden, in welchem Gebiet, wann und wie intensiv der Käferflug stattfindet.

Wilde Deponie

Das wilde Deponieren von Abfällen im Wald nimmt zu. So wurden beispielsweise im Thunerwald in Uttigen gegen ein Dutzend Autoreifen widerrechtlich entsorgt. Für die Räumung wilder Deponien sind die betroffenen Einwohnergemeinden zuständig.

Holznachfrage

Nach wie vor herrscht eine sehr rege Nachfrage nach frischem Rundholz. Insbesondere Industrieholz wird abgeführt, sobald es an der Waldstrasse liegt. Leider sind die Preise bei diesem Sortiment unbefriedigend. Beim Säge-Rundholz sind die Preise jedoch gegenüber dem Vorjahr um zehn bis zwanzig Franken pro Kubikmeter gestiegen. Das Energieholz ist knapp, wodurch besonders grosse Heizzentralen im Moment Mühe haben, genügend Material zu erhalten.

Auszeichnung Stiftung Natur & Wirtschaft

Die naturnahe Umgebungsgestaltung im Burgergut Thun in Steffisburg wurde durch die Stiftung Natur & Wirtschaft ausgezeichnet!

Das Burgergut Thun vereint Gartenkultur vom Barock bis zur Postmoderne und ist ein Vorzeigebeispiel, wie klassische Gartenkultur und zeitgemässer Naturgarten miteinander verwoben werden und ein gut ausbalanciertes Ganzes werden können. Die naturnahen Elemente kommen nicht nur der einheimischen Flora und Fauna zugute, sondern auch den Nutzerinnen und Nutzern.

Über das Label der Stiftung Natur & Wirtschaft freuen wir uns sehr!

Baumfällung nötig?

Wenn Sie über problematische Bäume verfügen, beraten wir Sie gerne und organisieren Ihnen das Fällen und Entsorgen solcher Bäume. Für Thun-Burger ist die Erstberatung durch Förster Jakob Schneiter kostenlos - T 033 227 44 44 oder info(at)bgthun.ch

Termine Burgergemeinde Thun

Wichtige Termine (Burgerversammlung, öffentliche Anlässe, etc.) der Burgergemeinde Thun finden Sie hier